Kategorie: Neuigkeiten aus dem Fliegerclub

Fliegerclub Rostock beim 801. Stadtgeburtstag präsent

Am 24. Juni feierte die Hansestadt Rostock auf dem Neuen Markt das 801. Stadtjubiläum. Auf einer großen Bühne wurde ein buntes Programm präsentiert. Drumherum hatten Rostocker Vereine und Organisationen die Gelegenheit, sich vorzustellen. Diese Chance konnten sich die Rostocker Flieger nicht entgehen lassen. Sie stellten ein Segelflugzeug DG-101 ELAN aus. Jeder konnte sich über den […]

Sebastian fliegt jetzt auch MoSe

Eigentlich ist Sebastian Helm fliegerisch beim Flugsportklub Stralsund zu Hause. Die Segelfluglizenz hat er schon lange „in der Tasche“. Da ihm die Umschulung auf den Motorsegler bei den Stralsundern nicht möglich war, nahm er Kontakt zu den Freunden vom Fliegerclub Rostock auf. Die Ausbildung bei Fluglehrer Andre Schmidt ging zügig voran, sodass Sebastian vor kurzem […]

Streckenflug und Ausbildung – der FCR kommt gut voran

Es ist viel los auf dem Flugplatz Purkshof. Das schöne Wetter lockt regelmäßig Vereinsmitglieder und Gäste des Fliegerclub Rostock auf das bei Mönchhagen gelegene Fluggelände. Die Segelflieger freuen sich über mehrere neue Flugschüler, die vom Boden aus das lautlose Gleiten der „weißen Vögel“ beobachtet haben und nun selbst das Fliegen erlernen wollen. Auch die Motorflugausbildung […]

Osterlehrgang

„Es gibt wohl kaum einen Menschen, welcher sich nicht hin und wieder über das Fliegen seine Gedanken macht.“ (Otto Lilienthal)  Die Mitglieder des Fliegerclub Rostock e.V. wandeln nicht nur gedanklich auf Lilienthals Spuren, sondern leben ihr Hobby, die Fliegerei, wann immer es geht. Im April führt der Verein einen Osterlehrgang im Segelflug durch, bei dem […]

Start in den Frühling

Der Wetterbericht verhieß Gutes für das letzte Märzwochenende. Während im letzten Jahr um diese Zeit der Winter zurückkehrte, zeigte sich der Frühling am Samstag von seiner sonnigen Seite. Beste Voraussetzungen für das traditionelle Anfliegen, mit dem die Segelflieger des FCR ihre Saison beginnen. Zunächst hieß es, den Puchacz, einen polnischen Doppelsitzer, flugbereit zu machen. Die […]

Mitgliederversammlung und Jahresbriefing

Wie in jedem Jahr kurz vor Saisonbeginn trafen sich die Mitglieder des Fliegerclub Rostock an diesem Wochenende, um auf das letzte Jahr zurückzuschauen und Bilanz zu ziehen. Es war ein gutes Jahr für den FCR, mit fliegerischen Höhepunkten, vielen Erfolgen im Bereich der Schulung und jeder Menge Einsatzbereitschaft der Vereinsmitglieder bei kleinen und größeren Projekten. […]

Winteraktivitäten auf dem Purkhofer Flugplatz

Auch in der Saisonpause gibt es beim Fliegerclub Rostock jede Menge zu tun. Während in der Werkstatt die Flugzeuge auf „Herz und Nieren“ geprüft, instand gesetzt und rundum gereinigt werden, bekommen die Tonnen, die zum Begrenzen der Lande- und Rollbahnen genutzt werden, einen neuen leuchtenden Anstrich. Die Flugschüler erwerben im Theorieunterricht wichtige Kenntnisse zu Navigation, […]

Alex fliegt jetzt auch Remo

Im Segelflugzeug und Motorsegler fühlt sich Alexander Schmitt schon seit längerer Zeit zu Hause. Nun reizte es ihn auch noch, die 180 PS der Remorqueur beherrschen zu können. Also nahm er Flugunterricht bei Lehrer Peter Rohde und meldete sich für Anfang Januar zur Prüfung an. Prüfer Michael Dalitz war zufrieden. Ein gelungener Start ins neue […]

Frohe Weihnachten

Die, die am Boden sind, träumen vom Fliegen. Die, die zu den Sternen schauen, fliegen schon. (Weisheit) Der Fliegerclub Rostock e.V. wünscht all seinen Mitgliedern, Freunden, Förderern und Gästen ein schönes und besinnliches Weihnachtsfest sowie einen guten Rutsch in ein hoffentlich gesundes und erfolgreiches Jahr 2019!