Fliegerclub Rostock beim 801. Stadtgeburtstag präsent

Am 24. Juni feierte die Hansestadt Rostock auf dem Neuen Markt das 801. Stadtjubiläum. Auf einer großen Bühne wurde ein buntes Programm präsentiert. Drumherum hatten Rostocker Vereine und Organisationen die Gelegenheit, sich vorzustellen. Diese Chance konnten sich die Rostocker Flieger nicht entgehen lassen. Sie stellten ein Segelflugzeug DG-101 ELAN aus. Jeder konnte sich über den Verein informieren, probesitzen und natürlich auch Fotos machen. Das Interesse war groß, immerhin steht nicht jeden Tag ein echtes Flugzeug im Herzen von Rostock. Sogar der frisch gewählte neue Bürgermeister Claus Ruhe Madsen stattete den Rostocker Fliegern einen Besuch ab.

Wir hoffen, dass wir bei dem einen oder anderen Passanten Interesse an einer Mitgliedschaft beim Fliegerclub Rostock e.V. geweckt haben. Mal sehen, wo der Verein sich das nächste Mal in einem solchen Rahmen präsentieren kann. Vielleicht ja auf der Hanse Sail …..

Danke an die Vereinsmitglieder, die mitgeholfen haben, diese Ausstellung möglich zu machen.

Bericht: Webmaster
Bild: Ochnik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.