Fliegerclub Rostock e.V.

Segelfliegen * Motorsegler * Modellflug * Motorflug * Vereinsleben

Die Segelflugsaison ist eröffnet

Heute war es endlich soweit: Die Segelflieger des FC Rostock starteten in die neue Saison. Die Lizenzinhaber absolvierten ihre Überprüfungsflüge mit einem Fluglehrer. Die Flugschüler nahmen ihre Ausbildung wieder auf und drehten im Astir oder einem der beiden Puchacze ihre Runden. Dabei kamen 35 Starts mit einer Gesamtflugzeit von fast 4 Stunden zusammen. Das Highlight des Tages aber war der erste Start des neuen Vereinsflugzeuges. Der Duo Discus XL wurde zu abendlicher Stunde von der Remorqueur gen Himmel geschleppt. Wünschen wir dem „Neuling“ im Verein eine allzeit sichere Landung und den Pilotinnen und Piloten viele erlebnisreiche Flugstunden auf diesem modernen und schön anzuschauenden Segelflugzeug.

Fliegerclub Rostock e.V. © 2014 Frontier Theme