Ein schöner Start in die Saison

Es ist wieder viel los auf dem Flugplatz Purkshof. Die Saison ist nun schon ein paar Wochen alt und die Vereinsmitglieder nutzen jede freie Minute und jedes noch so kleine Schönwetter-Fenster, um über den leuchtend gelben Rapsfeldern ihre Runden zu drehen.

Die Ausbildung der Flugschüler*innen nimmt Fahrt auf und es gibt auch bereits erste Erfolge zu vermelden: Jonas Teller hat seine praktische Prüfung im Motorsegler bestanden und Ralf Gose ist nun auch motorisiert unterwegs und darf solo mit der „D-KIOQ“ fliegen. Herzlichen Glückwunsch und immer eine sichere Landung!

Die Saison 2022 hält noch so einige Höhepunkte bereit. Mehrere Sommer- und Ausbildungslager, die Teilnahme an Wettkämpfen im Streckensegelflug sowie am Jugendvergleichsfliegen und natürlich viele schöne Tage auf dem Flugplatz Purkshof, über die an dieser Stelle zu lesen sein wird. Also: Bei Interesse einfach mal wieder reinschauen oder uns vor Ort besuchen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.