Fliegerclub Rostock e.V.

Segelfliegen * Motorsegler * Modellflug * Motorflug * Vereinsleben

Mitgliederversammlung und Jahresbriefing 2018

An diesem Wochenende fand die alljährliche Mitgliederversammlung des Fliegerclub Rostock statt. Viele Segel-, Motor- und Modellflieger fanden sich trotz eisiger Temperaturen auf dem Flugplatz Purkshof ein, um auf das vergangene Jahr zurück zu schauen, Bilanz zu ziehen und sich beim anschließenden Jahresbriefing auf die kommende Saison vorzubereiten. Auch einige neue Vereinsmitglieder konnten in der Runde begrüßt werden.

Zunächst gab der Vorstand mit seinem Bericht einen Einblick in seine Arbeit und die umfangreichen Aufgaben. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön für euer Engagement! Weitere Themen waren die mögliche Anschaffung eines neuen Segelflugzeuges und die Neuregelung von Diensten und Baustunden. Beides wurde rege diskutiert.

 

Beim Jahresbriefing ging es vor allem um sicherheitsrelevante Aspekte, ob beim Fliegen, auf dem Flugplatzgelände oder in der Werkstatt. Allgemeine und organisatorische Regelungen zum Flugbetrieb wurden ebenso besprochen wie gesetzliche Vorgaben zu Lizenzen.

 

In knapp vier Wochen startet mit dem traditionellen Anfliegen die Segelflugsaison. Dann werden bei hoffentlich schönem Wetter auch die frisch gewarteten Motorsegler sowie die Remorqueur wieder ihre Runden über Rostock drehen. Alle Pilotinnen und Piloten des FCR fiebern diesem Tag schon ungeduldig entgegen. Wünschen wir ihnen eine schöne, erfolgreiche und unfallfreie Saison 2018!

 

Fliegerclub Rostock e.V. © 2014 Frontier Theme