Kategorie: Neuigkeiten aus dem Fliegerclub

Unsere Zutaten für ein gelungenes Sommerlager 2021

Man nehme: 1. Jede Menge Lust, zu fliegen Während des 14-tägigen Sommerlagers des Fliegerclub Rostock e.V. wurde richtig viel geflogen. Nur an vier Tagen konnten die teilnehmenden Nachwuchs- und LizenzpilotInnen wetterbedingt nicht in die Luft gehen. Insgesamt erfolgten 389 Starts mit einer Gesamtflugzeit von 94 Stunden. 2. Ein gehöriges Maß an fliegerischen Erfolgen Die FlugschülerInnen […]

Impressionen vom Sunset-Fliegen

Anlässlich der Halbzeit des diesjährigen Sommerlagers des Fliegerclub Rostock (ein Bericht darüber folgt demnächst an dieser Stelle), wurde eine ganz besondere Idee geboren: Sunset-Fliegen. Heißt, bis in die späten Abendstunden mit den Segelflugzeugen gen Himmel zu starten und das einfach unbeschreibliche Lichtspiel der untergehenden Sonne am Boden und aus der Vogelperspektive zu genießen. Das Wetter […]

Umschulung auf die Remo – Update

Update: 19.06.2021 Heute hat Oliver auch seine praktische Prüfung bestanden. Während der Prüfung musste er sein erlerntes Wissen demonstrieren.  Neben den normalen Standardverfahren gehörte auch eine Stallübung, Sicherheitslandung, Durchstartemanöver und eine Landung ohne Klappen mit dazu.  Herzlichen Glückwunsch im Namen aller Mitglieder! Prüfer: Bernd Barkowsky

Neubau Modell der Fokker E.III

Die Modellbaugruppe des Fliegerclub Rostock e. V. ist sehr aktiv auf dem Flugplatz. Das neueste flugfähige Modell ist das einer Fokker E.III. Dieses Flugzeug hat Luftfahrtgeschichte in MV mitgeschrieben. Anthony Fokker baute ab 1915 unter anderen 258 Exemplare dieses Musters in Schwerin-Görries. Dort waren im Flugzeugbau 1800 Angestellte beschäftigt. Die originale E.III war mit einem […]

Solo im Motorsegler

Daumen hoch für Nicole Wismer und Alexander Mardanis! Nicole ist schon lange Mitglied im Fliegerclub Rostock und hat hier das Segelfliegen gelernt. Nun absolvierte sie ihre ersten drei Alleinflüge im Motorsegler. Alexander ist seit 2019 fliegerisch aktiv und erst seit kurzer Zeit im Verein. Er hat seine Ausbildung zum Motorseglerpiloten mittlerweile abgeschlossen. Auf dem Weg […]