Fliegerclub Rostock e.V.

Segelfliegen * Motorsegler * Modellflug * Motorflug * Vereinsleben

Rostocker Modellflieger beim Müritz-Pokal erfolgreich

Am 26. August trafen sich Modellflieger aus Rostock, Bremen, Usedom, Güstrow und dem Landkreis Mecklenburgische Seenplatte in Waren-Vielist zum 24. Pokalfliegen. Vom Fliegerclub Rostock waren David Jäger, Dieter Klempau und Peter Lewerenz angereist. Bei schönem, aber windigem Wetter, wurden 3 Wertungsdurchgänge geflogen. Nach dem Start und einer nicht festgelegten Motorlaufzeit hieß es nach dem Kommando „Motor aus!“, das Flugzeug 4 Minuten in der Luft zu halten und eine sekunden- und zielgenaue Landung in einem vorgeschriebenen Landekreis zu zeigen.

Dieses Kunststück beherrschten Peter Lewerenz vom FCR und Ralf Penkuhn aus Waren am besten, nämlich punktgleich. Da der tagesbeste Flug ausschlaggebend für den Sieg war, holte sich Peter den Pokal. Herzlichen Glückwunsch!

Die Modellflieger des Fliegerclub Rostock sind an jedem Wochenende auf dem Flugplatz Purkshof zu finden und freuen sich immer über Gäste.

 

2 Kommentare

  1. Ich freue mich mit euch über die tolle Platzierung. Am wichtigsten aber ist, dass es Spaß gemacht hat. Auf den Gesichtern sehe ich ein Lächeln… ein klares Indiz für den hohen, positiven Spaßfaktor.

    Schicke Wolken im Hintergrund…die haben wir Segelflieger an dem Tag genutzt. Der Spaßfaktor war auch hier deutlich im grünen Bereich.

Kommentare sind abgeschlossen.

Fliegerclub Rostock e.V. © 2014 Frontier Theme