Fliegerclub Rostock e.V.

Segelfliegen * Motorsegler * Modellflug * Motorflug * Vereinsleben

Mitgliederversammlung und Jahresbriefing 2018

An diesem Wochenende fand die alljährliche Mitgliederversammlung des Fliegerclub Rostock statt. Viele Segel-, Motor- und Modellflieger fanden sich trotz eisiger Temperaturen auf dem Flugplatz Purkshof ein, um auf das vergangene Jahr zurück zu schauen, Bilanz zu ziehen und sich beim anschließenden Jahresbriefing auf die kommende Saison vorzubereiten. Auch einige neue Vereinsmitglieder konnten in der Runde […]

Erste Hilfe Kurs

Zwei mal beatmen, dreißig mal drücken … unser Verein hat die trüben Tage des Winters genutzt, um einen Erste-Hilfe-Kurs auf dem Flugplatz Purkshof durchzuführen. 21 Mitglieder sind dem Aufruf gefolgt und es hat sich gelohnt. Vieles konnte wieder aufgefrischt bzw. richtiggestellt werden. Sicheres Handeln im Notfall, das war das Ziel. Unter fachkundiger Anleitung und Durchführung […]

Faszination Nachtflug

Im Winter ist die Fliegerei oft sehr stark eingeschränkt. Es wird früh dunkel, es ist kalt und feucht, die Grasbahn ist zu nass. Zudem sind viele Flugzeuge in der Winterwartung. Ich habe den frühen Sonnenuntergang mal ausgenutzt und in der zweiten Februarwoche einen Nachtflug mitgemacht. Das hatte ich mir schon lange vorgenommen. Ich wollte schon […]

Modellflugwochenende am 6. und 7. Januar 2018

Recht kurzentschlossen trafen sich Modellpiloten zu einem Modellflugwochenende. Mit dabei waren Gäste vom MFC Neuholland. Am Sonnabend konnte bis nach dem Mittag durchgehend geflogen werden. Danach zogen dann kleinere Regenschauer durch. Diese wurden zu kleinen Pausen für Kaffee und Kuchen genutzt. Der Abend klang nach dem gemeinsamen Abendessen gemütlich aus. Bei kaltem aber sonnigen Wetter […]

Fliegerische Saisonbilanz 2017

Das Fliegerjahr 2017 neigt sich dem Ende entgegen. Im November hat das typische norddeutsche Schmuddelwetter nur noch wenige Motorflüge zugelassen. Es ist also Zeit, nach der Halbjahresbilanz nun auf die Saison zurückzublicken. Insgesamt sind die aktiven Mitglieder des Vereines etwa 1300 Stunden geflogen. Dabei entfallen etwa 700 Flugstunden auf die Motorflugzeuge, der Rest sind Segelflugstunden. Damit hat sich die Flugstundenzahl […]

Saisonende der Segelflieger

Eigentlich sollte Mitte Oktober das traditionelle Abfliegen stattfinden. Doch das Wetter zeigte sich von seiner wenig einladenden Seite, so dass den Segelfliegern des FCR ein letzter Start in diesem Jahr verwehrt blieb. Die Zeit wurde jedoch gut genutzt. Es galt, die Flugzeuge abzurüsten und für die anstehende Winterwartung vorzubereiten. Die Anhänger bekamen eine ordentliche Wäsche […]

Olafs erster Alleinflug

Sichtbar stolz öffnet Olaf Jordan die Haube der Remorqueur DR-400. Soeben hat er seine ersten Runden solo in diesem Flugzeug gedreht. Der Rostocker begann im Frühjahr unter der Anleitung von Fluglehrer Michael Dalitz mit der Ausbildung zum Piloten. Fluglehrer Wolfgang Gläser gab heute nach einem letzten Check sein „Okay“ und Olaf hob das erste Mal […]

Prüfung geschafft!

Florian Weiß, bis gestern noch Flugschüler im Fliegerclub Rostock, meisterte heute den letzten großen Schritt zum Erreichen der Motorseglerlizenz: die praktische Prüfung. Fluglehrerin Karin Stahlkopf hatte den 29jährigen gut darauf vorbereitet, sodass Prüfer Rainer Larisch zufrieden war und Florian ein „Bestanden“ attestieren konnte. Herzlichen Glückwunsch und allzeit eine sichere Landung!

Fliegerclub Rostock e.V. © 2014 Frontier Theme